Finished: 07 AM Thu 16 Jun 11 UTC
Private Diplomatie für Anfänger
10 days /phase
Pot: 70 D - Autumn, 1907, Finished
Classic, Survivors-Win Scoring
1 excused missed turn
Game drawn
06 May 11 UTC Autumn, 1904: Hör' mal zu, Muselmane! Wenn du meinen guten Freund den Kaiser noch einmal als liberalen Demokraten verunglimpft, setzt es was! ;)
06 May 11 UTC Autumn, 1904: Genau. Wir sind machtgierige, despotische Diktatoren mit faschistischen Tendenzen!!!!
06 May 11 UTC Autumn, 1904: :D
06 May 11 UTC Autumn, 1904: Machtgierige, despotische Diktatoren mit faschistischen Tendenzen und einem gewissen Hang, dies in schönfärberische Worte zu kleiden! ;)
06 May 11 UTC Autumn, 1904: Natürlich. Machtgierige, despotische Diktatoren mit faschistischen Tendenzen und einem Parlament, bzw. Reichstag, dem sie Rechenschaft schuldig sein, mit vom Volk gewählten Vertretern, die nichts anderes tun als reden reden reden.

Gegen die natürliche Ordnung, sag ich!
06 May 11 UTC Autumn, 1904: Ja is doch super, die reden, reden, reden und ich kann machen was ich will.
06 May 11 UTC Autumn, 1904: Shit! Wir waren sechs Leute... Flo, starte noch mal - den 7. bekommen wir auch noch! ;)
06 May 11 UTC Autumn, 1904: schon alles im griff
=)
06 May 11 UTC Autumn, 1904: Wodrauf wird denn hier gewartet? der nik war doch diese phase schon mal on, oder? wo bleibt der denn? und ihr andern, wartet ihr auf ihn?
07 May 11 UTC Autumn, 1904: Weiß denn keiner was mit dem Niklas ist?
09 May 11 UTC Autumn, 1904: Mein Kartenlink scheint kaputt zu sein, aber nach den Retreats wird die ja eh neu generiert.
10 May 11 UTC Autumn, 1904: Eine weitere Lüge der angelsächsischen Imperialisten aufgedeckt. Habsburgische Truppen, durch deutsche Soldaten gestützt, fallen in italienische Lande ein. Entgegen der Abmachungen, die mit dem italienischen König, in all seiner Güte, gemacht wurden, um den Kaiser nach München zu bringen.

Ich darf an dritten der Beschlüsse von Viborg erinnern: "Für die Besatzung Wiens wird eine Exilregierung in München eingerichtet."
Diese Beschlüsse sind, nicht ein halbes Jahr nach ihrer Verfassung, nicht mehr das Papier wert, auf dem sie geschrieben sind!
10 May 11 UTC Autumn, 1904: Die Exilregierung scheint sich doch zu lohnen – immerhin arbeiten die deutschen und österreichischen Generalstäbe hervorragend zusammen!

Und es ist schon merkwürdig, wie der türkische Oberbefehlshaber über die Besetzung Italiens jammert und greint... in seinem Heerlager in Neapel!
10 May 11 UTC Autumn, 1904: Der Sultan hat es nicht nötig, seine Absichten hinter fadenscheinigen, schein-demokratischen Abkommen zu verstecken. Niemals würden türkische Truppen im Namen einer sogenannten "Befriedung" handeln. Es ist die Absicht des Sultans, in seiner unendlichen Güte, ganz Europa zu einen, und wenn nötig mit Schwert und Feuer.

Euer Handeln hat nur die Falschzüngigkeit der westlichen Demokratien bewiesen.
11 May 11 UTC Spring, 1905: Die Karte ist ja unfassbar bunt geworden, oder? So ein Flickwerk.
12 May 11 UTC Spring, 1905: Du weißt, du spielst zu viel Diplomacy, wenn ...

... du das Autokennzeichen VIE siehst und denkst "Ahh, ein Wiener."
13 May 11 UTC Spring, 1905: Wann geht es denn hier mal weiter?
13 May 11 UTC Spring, 1905: Der Dennis ist krank ... also die ganze Zeit zu hause ... normalerweise beste Bedingungen, seine Befehle pünktlich einzugeben...
mann!
13 May 11 UTC Spring, 1905: *schnarch
13 May 11 UTC Spring, 1905: Ich stimme zu!
14 May 11 UTC Spring, 1905: Neeeein ... Befehle wurden eingegeben, aber Retreats nicht gemacht! Arrgh!
14 May 11 UTC Spring, 1905: Manchmal bin ich sehr, sehr müde.
16 May 11 UTC Spring, 1905: Doof!
16 May 11 UTC Spring, 1905: Langweilt mich!!! Kann man das irgendwie trotzdem weiterspielen oder müssen wir jetzt alle ne Woche warten?
16 May 11 UTC Spring, 1905: eigentlich sind doch aller fertig? Was ist denn da los? und wieso ist das so schwer da jetzt einfach nen flotten Retreat hinzulegen? argh!
16 May 11 UTC Spring, 1905: So macht das keinen Spaß! :/
16 May 11 UTC Spring, 1905: Der Dennis war übers Wochenende bei Schwiegereltern. Heute nachmittags wirds dann wohl was geben. Und so Gott will, bleibt Rom ja auch nicht mehr lange grün ...
;)
18 May 11 UTC Autumn, 1905: Ich verabschiede mich dann mal bis zur nächsten Runde... Möge der beste gewinnen :-)
18 May 11 UTC Spring, 1906: Es war dennoch schön mit dir... ;)
24 May 11 UTC Autumn, 1906: Der Niklas sagte, er wäre zur Zeit auf Auslandsreise ... was da jemand was? Hoffentlich loggt er sich zwischenzeitlich mal ein ...
24 May 11 UTC Autumn, 1906: Ich habe nix von ihm gehört...

Abgesehen davon mache ich mal einen Vorschlag: Dies war das erste Spiel und es haben sich alle ziemlich wacker geschlagen. Mittlerweile ist aber ja doch mehr oder weniger ein Patt zwischen den zwei alliierten Seiten hergestellt. Jetzt wechselt vermutlich noch mal die ein oder andere Provinz, eine endgültige Entscheidung würde sich aber vermutlich noch Jahre hinziehen...

Von mir aus können wir hier ein Draw herstellen, uns alle auf die Schultern klopfen und dienjenigen, die Blut geleckt haben, vielleicht ein neues Spiel beginnen - ggf. dann auch mal mit kürzeren Intervallen? ;)

Wenn jemand aber unbedingt Wert drauf legt dieses Spiel noch ausmendeln zu müssen, ist mir das auch Recht... ;)
24 May 11 UTC Autumn, 1906: Hätte da auch nichts gegen. Das Ganze dürfte in der Tat noch ein weilchen dauern. Wobei es durchaus spannend wäre.
24 May 11 UTC Autumn, 1906: Ich wär dabei ....
24 May 11 UTC Autumn, 1906: Wobei ich halt echt spannend fände, wie es ausgeht, aber die phasen dauern gerade echt ewig.
24 May 11 UTC Autumn, 1906: Wer wäre denn bei einem weiteren Spiel dabei?
25 May 11 UTC Autumn, 1906: Ich würd wohl nochma mitmachen :)
25 May 11 UTC Autumn, 1906: Ich auch und Anne hat ja auch schon gesagt, dass sie mitmacht! ;)
25 May 11 UTC Autumn, 1906: Tschuldigung, gegenüber den beiden, aber nur wenn Frankreich und Italien nicht mitspielen. Dann würde ich wohl aber auch nochmal eins wagen.
25 May 11 UTC Autumn, 1906: Jo, bin auch gerne wieder dabei. Vielleicht sonst diesmal die Mittelmeer-Karte? Da braucht man nur 5 Spieler...
25 May 11 UTC Autumn, 1906: ich finds ja schade, dass dieses spiel hier aufgegeben wird. ich denke da ist noch einiges drin für russland/türkei ...

wir haben ja auch noch die andere partie ... da jetzt schon wieder was paralleles aufzumachen halte ich nicht für sinnvoll. das ist ja schon so schwierig genug, 7 dezidierte spieler zu finden, die auch dabei bleiben. dann lieber demnächst eine einzige partie mit 7 wirklich die-hard spielern.

ps: bin grad selten on, weil mein internet kaputt ist. komme einmal am tag in ein cafe ...
25 May 11 UTC Spring, 1907: und schon gehts weiter!
=)
26 May 11 UTC Spring, 1907: Mhmm, wo ich jetzt mal in Ruhe über die Karte gucke, habt ihr eigentlich recht.
Wenn ich jetzt Spanien einnehme, gehts wirklich nicht weiter. Wir haben uns an den Stalemate-Linien eingefressen.

Sofern es nicht zu irgendwelchen dummen Fehlern bei der Befehlseingabe kommt (wovon ich bei den übriggebliebenen Spielern nicht ausgehe), oder irgendwer irgendwen stabt (wovon ich bei unserem überaus fruchtbaren Juggernaut ebenfalls absehe, man will ja eine Reputation aufbauen), werde ich nach dem nächsten Turn auch für einen Draw stimmen.

Spanien hab ich mir aber durch Diplomatie erkämpft (Frankreich zu meinen Gunsten genutzt), ich hoffe, das seht ihr ein und stallt das jetzt nicht.
26 May 11 UTC Spring, 1907: Wenn Frankreich mit im Draw ist, fänd ich das als Verlierer ganz schön unfair. Italien und ich müssen "zahlen" und er - der ja auch nicht wirklich besser dasteht - bekommt noch Punkte raus... Sorry an Frankreich, ist nicht böse gemeint ;-)
26 May 11 UTC Spring, 1907: Naja, er hat schließlich überlebt... Außerdem bekommt er ja keine Punkte raus, würde sogar welche verlieren. Er steht ja mit nur einem SC schließlich auch im Minus.

Aber ihr werdet ja beide wieder zu vollen 100 Punkten aufgestockt, also machts ja keinen Unterschied. Außer in eurer Statistik.
26 May 11 UTC Spring, 1907: Ach! Vergiss was ich gesagt hab! Ist alles Quatsch und du hast natürlich Recht ...
26 May 11 UTC Spring, 1907: Hahaha ... hab vergessen, dass die Punkte bei nem Draw ja gleich verteilt werden...
26 May 11 UTC Spring, 1907: Bei nem Draw machts ja auch keinen Unterschied, ob ich Spanien nehm oder nicht ... hahaha! *an die Stirn klatsch*
26 May 11 UTC Spring, 1907: Ich nehm alles zurück und behaupte das Gegenteil! Ich will weiterspielen. Hier ist doch noch was drin!

Ha!
27 May 11 UTC Spring, 1907: Hmmm, Naja, stabben ist teil des Spiels und nunmal nötig. Es gibt einfach Momente in denen "nicht-stabben" einfach keinen Sinn macht, wie z.B. dass Italien Frankreich nicht gestabbed hat, als klar war, dass Frankreich sich nicht wehren kann.
Die Grundregel ist: play to win.
Solange ein Abkommen allen beteiligten dient und alle beteiligten auch gleich stark sind, so dass sie von einem Stab nicht viel profitieren macht das keinen Sinn. Ab einem gewissen Punkt muss man aber überlegen, wie viel Sinn im künstlichen Aufrechterhalten einer Allianz noch besteht.

MfG
Das Reichskanzleramt
30 May 11 UTC Spring, 1907: Bin nach wie vor für ein Draw!

Start Backward Open large map Forward End

Turkey
mr_brown (302 D (B))
Drawn. Bet: 10 D, won: 18 D
13 supply-centers, 12 units
England
eccoi (134 D)
Drawn. Bet: 10 D, won: 18 D
8 supply-centers, 7 units
Germany
Ridcully (100 D)
Drawn. Bet: 10 D, won: 18 D
7 supply-centers, 7 units
Russia
Drawn. Bet: 10 D, won: 18 D
6 supply-centers, 6 units
Austria
Anne R (556 D)
Defeated. Bet: 10 D
Italy
Mafdet (100 D)
Defeated. Bet: 10 D
France
RoCkFrEdDy (100 D)
Defeated. Bet: 10 D
Archive: Orders - Maps - Messages