Finished: 12 PM Mon 22 Jun 09 UTC
Private dsainfler-4
1 day, 12 hours /phase
Pot: 70 D - Spring, 1909, Finished
Classic, Survivors-Win Scoring
1 excused missed turn
Game drawn
11 Jun 09 UTC Spring, 1901: And, once again, we are England.
11 Jun 09 UTC Spring, 1901: roflmao franz!
11 Jun 09 UTC Spring, 1901: In Soviet Russia, Armies move YOU!

PS: haha Franz!
11 Jun 09 UTC Spring, 1901: Ich hab' wenigstens gutes Essen erwischt. (Haha Franz!)
12 Jun 09 UTC Spring, 1901: Oesterreich-Ungarn hat unser Angebot eines Nichtangriffspaktes abgelehnt.
Folglich wird Russland praeventiv, quasi um den Frieden zu sichern, in Oesterreich einmarschieren.
12 Jun 09 UTC Autumn, 1901: merke: nie besoffen orders geben...
13 Jun 09 UTC Spring, 1902: so schlimm sah der zug nicht aus
13 Jun 09 UTC Spring, 1902: Der nach Tirol scho ;)
18 Jun 09 UTC Autumn, 1903: kann es sein, dass franz nicht mehr will?
18 Jun 09 UTC Autumn, 1903: der hat zur zeit vermutlich einfach anderes zu tun
18 Jun 09 UTC Autumn, 1903: DER HAT ZU ZOCKEN!
18 Jun 09 UTC Autumn, 1903: gaanz ruhig...14 h noch ;)
18 Jun 09 UTC Autumn, 1903: Aufgrund der langen Abwesenheit der deutschen Regierung, sieht sich das Königreich Großnordwesteuropa gezwungen, dem deutschen Reiche den totalen Krieg zu erklären. Auf das der Weltkrieg schneller vonstatten geht, wenn dieses Volk der langsamen Kämpfer nicht mehr teilnimmt.
19 Jun 09 UTC Autumn, 1903: Aaargh. Jetzt müssen wir wieder 30 Stunden warten, bis Franz' Einheiten irgendwohin ziehen...
19 Jun 09 UTC Autumn, 1903: Hm. Aufgrund der veraenderten Situation sieht sich das Dominat der Vereinten West- und Suedkueste Europas gezwungen, unseren langjaehrigen Verbuendeten Grossnordwesteuropa bei seinem Krieg zu unterstuetzen.
20 Jun 09 UTC Autumn, 1903: Und die ÖU (nein, nicht die Öiropöische Union) gibt hiermit ihre Kapitulation bekannt, da der wichtigste Verbündete weg fällt...
20 Jun 09 UTC Autumn, 1903: Wir moechten hiermit bekannt geben, dass wir das Volk der Union von Oesterreich-Ungarn fuer feige Verraeter halten! Ausserdem wollen wir uns fuer den moeglichen Zuwachs zu unserem Staatsgebiet bedanken.
21 Jun 09 UTC Autumn, 1903: Ich verstehe nicht ganz, was hier vor sich geht.
21 Jun 09 UTC Autumn, 1903: Dann lies da nach: http://phpdiplomacy.net/intro.php
22 Jun 09 UTC Spring, 1904: /kick thorus
22 Jun 09 UTC Spring, 1904: Nachdem das Deutsche Demokratische Reich beinahe im Buerkrieg versunken ist und daher nicht aktiv am Kriegsschauplatz Europa teilnehmen konnte, hat der Reichskanzler wieder die freiheitliche Ordnung hergestellt und die anarchistischen Aufstaendischen besaenftigt. Die Krawalle wurden durch Saaehung von anti-deutscher Propaganda durch die Schurkenstaaten England und Frankreich im Reich hervorgerufen. Sie koennen sich sicher sein, dass mit aeussester Haerte gegen diesen Destabilisierungsversuch vorgegangen wird!
22 Jun 09 UTC Spring, 1904: Das Deutsche Demokratische Reich steht nun geschlossen hinter dem Reichskanzler und hat diesem in einer Volksabstimmung die in der Verfassung festgehaltene totale Fuehrerrolle fuer den Zeitraum von 5 jahren oder bis England und Frankreich am Boden liegen zugestanden.
22 Jun 09 UTC Spring, 1904: Der Tempelrat der Türkei gibt hiermit bekannt, dass die Kapitulation der Verbündeten in Österreich-Ungarn bedauert, aber zur Kenntnis genommen wird. Die heiligen Truppen des Morgenlandes werden tun, was ihn ihrer Macht steht, um die Bevölkerung Österreich-Ungarns vor der Unterdrückung italienischer und russischer Aggressoren zu schützen und unter die eigene Obhut zu nehmen, wo der Kaiser sie in guter Hand weiß. Der Kaiser selbst wird eingeladen, das Asyl in Konstantinopel aufzusuchen.
Desweiteren werden die heiligen Ritter der Türkei nicht mehr davor zurückschrecken, die ungläubigen aus Frankreich anzugreifen, nachdem der französische Wolf seine Zähne gezeigt und uns zum Tanz aufgefordert hat.
22 Jun 09 UTC Spring, 1904: wb.
01 Jul 09 UTC Autumn, 1905: bye bye cruel world
01 Jul 09 UTC Autumn, 1905: Oh, cool, Italien is weg. Schön :D
01 Jul 09 UTC Autumn, 1905: Das ging aber schnell...
02 Jul 09 UTC Spring, 1906: Na, irgendwie haben sich ja alle gegen Italien verbündet, ganz plötzlich. (Leo wechselt seine Verbündeten auch wie die Unterhosen ;) )
03 Jul 09 UTC Spring, 1906: Zumindest tu ich so... (-;
04 Jul 09 UTC Autumn, 1906: Da hab ich mich ja schön selbst geblockt...
05 Jul 09 UTC Autumn, 1906: ach leckt mich doch alle mal am arsch
12 Jul 09 UTC Autumn, 1908: /draw
12 Jul 09 UTC Autumn, 1908: GameMaster: ascii158 has voted for a draw.
Voted: ascii158 Remaining: availle,Nawjak.
12 Jul 09 UTC /draw
12 Jul 09 UTC GameMaster: Nawjak has voted for a draw.
Voted: ascii158,Nawjak Remaining: availle.
12 Jul 09 UTC /draw
12 Jul 09 UTC GameMaster: availle has voted for a draw.
Voted: ascii158,availle,Nawjak Remaining: . The vote has passed, and will be acted on within 5 minutes.

Start Backward Open large map Forward End

Russia
Nawjak (156 D)
Drawn. Bet: 10 D, won: 23 D
12 supply-centers, 12 units
France
availle (116 D)
Drawn. Bet: 10 D, won: 23 D
11 supply-centers, 11 units
England
ascii158 (107 D)
Drawn. Bet: 10 D, won: 23 D
11 supply-centers, 11 units
Turkey
-dragon- (566 D)
Defeated. Bet: 10 D
Austria
Londran (100 D)
Defeated. Bet: 10 D
Italy
Skadi (100 D)
Defeated. Bet: 10 D
Germany
thorus (100 D)
Defeated. Bet: 10 D
Archive: Orders - Maps - Messages