The Ghost Ratings are fully integrated into webDiplomacy! See more here!

Also see if you can beat a newly developed FvA bot: Details here.

Finished: 11 AM Wed 07 Sep 11 UTC
Private SP_Bootcamp
2 days /phase
Pot: 35 D - Autumn, 1916, Finished
Classic, Survivors-Win Scoring
1 excused missed turn
Game won by Buelow (125 D)
13 May 11 UTC Autumn, 1901: Klappt nicht...
13 May 11 UTC Autumn, 1901: probier mal http://www.vdeutschland.de/search.php?action=new
13 May 11 UTC Autumn, 1901: oder Cookies löschen. Kann manchmal auch helfen
13 May 11 UTC Autumn, 1901: Jetzt klappt's, Danke! ;)
13 May 11 UTC Autumn, 1901: Na siehste;) So ein Tag so wunderschön wie heute wie heuite, der dürfte nie vergehn....:D
Ich werd keinen angreifen, der mich icht angreift....;) Auch wenn mich der wodka i russsland interessieren würde^^
14 May 11 UTC Autumn, 1901: Du kannst dir ihn ja importieren lassen^^
14 May 11 UTC Autumn, 1901: Dann muss ich ihn ja bezahlen^^ Nene:D
14 May 11 UTC Autumn, 1901: lass mein russland...
aber ich kann dir vodka schicken, wenn ich dich besetzen werde... :P
14 May 11 UTC Autumn, 1901: Warum hab ich jetzt keine Truppen mehr bzw. kann keine Befehle geben?
14 May 11 UTC Autumn, 1901: Und warum zum Teufel ist meine Flotte anders gesegelt als befohlen?
14 May 11 UTC Autumn, 1901: Keine Sorge..In dieser Runde werden neue Einheiten gebaut. Da du kein Feld erobert hast, kannst du aber keine bauen. Sobald alle fertig sind, kannst du wieder Befehle geben.
14 May 11 UTC Autumn, 1901: *kapiert nichts mehr* - Wassn mit meinem 'Angriff' auf Bulgarien passiert? :P
14 May 11 UTC Autumn, 1901: Die russ. Armee in Rumänien wollte auch nach Bulgarien --> Bounch (Keiner bekommt das Gebiet)
Folglich konnte deine Armee in Smyra nicht nachrücken.
14 May 11 UTC Autumn, 1901: Interessant ist allerdings, dass sie nicht nur nicht nachrücken können sondern gleich die Einheiten wegfallen... das ist doch ein wenig unrealistisch ;)
14 May 11 UTC Autumn, 1901: Aber die fallen doch nicht weg;)
14 May 11 UTC Autumn, 1901: Warum kann man die dann nicht befehligen?
15 May 11 UTC Autumn, 1901: Ich schrieb doch oben, dass in dieser Phase ausschließlich neue Einheiten gebaut werden. Da du aber kein Feld erobert hast, kannst du auch keine bauen;)
18 May 11 UTC Autumn, 1902: Ich werd in diesem Spiel wohl nicht mehr viel machen können, wenn ich demnächst über 14 Tage nicht da sein werde
18 May 11 UTC Autumn, 1902: macht ja nix, dann machen wir dich eben platt^^
09 Jun 11 UTC Autumn, 1905: Ich würde darum bitten, das Spiel zu PAUSIEREN, da ich bis Dienstag nicht da bin.

Das wäre sehr nett.
15 Jun 11 UTC Spring, 1906: Es kann weitergehen! :)
23 Jun 11 UTC Autumn, 1907: Mir scheint, dass Ihr beide mal ein bischen Land abgeben könnt :) Vor alle, wenn sich die Türkei jetzt zurückzieht, dann habt Ihr ja Frischfleisch im Osten.
24 Jun 11 UTC Autumn, 1907: Oder im Westen wenn er weiter mobil macht an der deutschen Grenze^^
01 Jul 11 UTC Spring, 1909: ich wäre ne woche in urlaub, könnten wir pausieren?
15 Jul 11 UTC Autumn, 1909: Angebot: ich ziehe mich aus der Norwegischen See zurück
15 Jul 11 UTC Autumn, 1909: Würde ich begrüßen.
15 Jul 11 UTC Autumn, 1909: Dann bitte ich aber darum keien Manöver in Richtung Nordsee zu veranstalten (siehe Dänemark; Flottenbewegung)
19 Jul 11 UTC Spring, 1910: Ich warte xP
19 Jul 11 UTC Spring, 1910: Ich habe das Spiel schon wieder vergessen :(
19 Jul 11 UTC Spring, 1910: Also, ich ziehe mich sowieso komplett aus dem Norden zurück, dann kannst du Ed mal in den Allerwertesten treten, dem Hinterhältigen ^^
20 Jul 11 UTC Autumn, 1910: kann mir wer mal erklären warum ich keine flotte in rom/tunis bauen darf bzw keine truppen in spanien?
20 Jul 11 UTC Autumn, 1910: Du kannst nur in der Heimat bauen, wo du am Anfang auch bauen konntest. Kann im anderen Spiel auch nix in Rom bauen. Weiß der Geyer warum
20 Jul 11 UTC Autumn, 1910: was für ein quatsch^^
22 Jul 11 UTC Spring, 1912: Dem Deutschen Reich tut es aufrichtig leid in den Krieg eintreten zu müssen, aber der Gedanke einer österreichischen Dominanz (=18 Zentren und damit der Sieg :P) hat Deutschland zu einem Balancing veranlasst.
22 Jul 11 UTC Autumn, 1912: Narr, nach einem Sieg über Frankreich hätte man sich auf ein Unentschieden einigen können
22 Jul 11 UTC Autumn, 1912: Narr, nach einem Sieg über Frankreich hätte man sich auf ein Unentschieden einigen können
22 Jul 11 UTC Autumn, 1912: Nee es kann ja nur einer gewinnen, das ist das Problem bei dem Spiel...
22 Jul 11 UTC Autumn, 1912: Nein man kann sich auf ein Unentschieden einigen, dann wird der Pott geteilt.
22 Jul 11 UTC Autumn, 1912: Teilen is nicht gewinnen :P
22 Jul 11 UTC Autumn, 1912: Nein, aber wenn man zu Zweit ist ist es schlauer :)
22 Jul 11 UTC Autumn, 1912: Wir sind doch zu zweit;) Ausserdem holst du dir ja die Türkei, das gleicht alles wieder aus...Hätte ich mit dir gg Frankreich gekämpft und du würdest in der Türkei einfallen, dann wärst du der Sieger und ich schau dumm aus der Wäsche...
22 Jul 11 UTC Autumn, 1912: tja manchmal muss man auch etwas vertrauen
22 Jul 11 UTC Autumn, 1912: Ich wurde immer angegriffen wenn ich vertraut habe^^ Von dir, Julius mal bei ner anderen Partie, Anon,....
22 Jul 11 UTC Autumn, 1912: Tja, selbst schuld.
Nun ist es eh zu spät
22 Jul 11 UTC Autumn, 1912: Jap, aber ich lerne aus Fehlern^^
22 Jul 11 UTC Autumn, 1912: Nun denn, dann hoffe ich Ihr wisst zu sterben, Kaiser
22 Jul 11 UTC Autumn, 1912: Nicht bevor ich die 100 erreicht habe;)
22 Jul 11 UTC Autumn, 1912: wir werden sehen
24 Jul 11 UTC Spring, 1913: Ich bitte darum zu PAUSIEREN, da ich für 2-3 Wochen im Urlaub bin und ich nichtb täglich reinschauen kann.
26 Aug 11 UTC Spring, 1914: Huch, das wird bissl eng.

Start Backward Open large map Forward End

Germany
Buelow (125 D)
Won. Bet: 5 D, won: 19 D
18 supply-centers, 15 units
France
Survived. Bet: 5 D, won: 11 D
10 supply-centers, 9 units
Austria
toarak (116 D)
Survived. Bet: 5 D, won: 7 D
6 supply-centers, 8 units
Turkey
Survived. Bet: 5 D, won: D
0 supply-centers, 1 units
Russia
de Rossi (100 D)
Defeated. Bet: 5 D
England
Stiegler (100 D)
Defeated. Bet: 5 D
Italy
Defeated. Bet: 5 D
Civil Disorders
Herr Zur Schweiz (100 D)Italy (Autumn, 1902) with 3 centres.
de Rossi (100 D)Russia (Spring, 1902) with 6 centres.
Archive: Orders - Maps - Messages