Registration for the virtual World Diplomacy Championship played on Backstabbr can be found here.

Finished: 07 PM Sun 11 Oct 20 UTC
Private π∙γ²
1 day /phase
Pot: 35 D - Autumn, 1915, Finished
Classic, Draw-Size Scoring
1 excused missed turn
Game won by Yunus (152 D)
23 Jul 20 UTC Spring, 1901: The true emperor defeated and underyoked the german tyrants underlings single-handedly and saved the struggling British Empire from extinction. Only the stench of treachery and the weakness of his allies prevented the ultimate imperial victory. Henceforth, darkness and terror shall befall him, whosoever dares to disgrace the mighty emperors name or to disesteem his bidding.
23 Jul 20 UTC Autumn, 1901: Disesteem the bidding of Eulen von Arzt Gregory Haus von Habsburg?
23 Jul 20 UTC Autumn, 1901: Gegrüßet seyst du, Eulen von Arzt Gregory Haus!
Der Zar
24 Jul 20 UTC Autumn, 1901: Good morning Eulen von Arzt Gregory Haus!
26 Jul 20 UTC Spring, 1902: GameMaster: Game was extended due to at least 1 member failing to enter orders and having an excused missed turn available. This has un-readied all orders.
28 Jul 20 UTC Spring, 1903: Since we're a few moves into the game by now I would argue that our two new players are coming of diplomacy age. That is why France will host a traditional coming-of-age party during this blissful season - a werewolf bar mitzvah!
28 Jul 20 UTC Spring, 1903: How do we access that Party?
28 Jul 20 UTC Spring, 1903: Ceterum autem censeo Carthaginem esse delendam
28 Jul 20 UTC Spring, 1903: Simple - travel to France and start singing Werewolf bar mitzvah - spooky, scary - boys becoming men, men becoming wolves
28 Jul 20 UTC Spring, 1903: R U nuts Bro?
28 Jul 20 UTC Spring, 1903: Ceterum autem censeo Carthaginem esse delendam
29 Jul 20 UTC Spring, 1903: Obviously but that's not relevant here
30 Jul 20 UTC Autumn, 1903: GameMaster: Game was extended due to at least 1 member failing to enter orders and having an excused missed turn available. This has un-readied all orders.
30 Jul 20 UTC Autumn, 1903: Hi all, I'll be travelling over the next couple of days. Would it be an option for you to pause the game till monday?
30 Jul 20 UTC Autumn, 1903: Of course! To do that everyone vote pause (next to draw and cancel under the save button)
30 Jul 20 UTC Autumn, 1903: Id be fine with it, but It would be nice If we could ready the next move before :) then we can all use the time for planing :)
30 Jul 20 UTC Autumn, 1903: Ceterum autem censeo Carthaginem esse delendam
31 Jul 20 UTC Autumn, 1903: Carthagine deleta est
04 Aug 20 UTC Spring, 1904: This Round and Then we Pause?
04 Aug 20 UTC Autumn, 1904: Again?
05 Aug 20 UTC Autumn, 1904: Sorry my mistake i thought Jesse asked again for IT:D
11 Aug 20 UTC Spring, 1906: GameMaster: Game was extended due to at least 1 member failing to enter orders and having an excused missed turn available. This has un-readied all orders.
13 Aug 20 UTC Autumn, 1906: Ein Gespenst geht um in Europa, das Gespenst des Imperialismus. Das unberechenbare Verhalten des Eulen von Arzt Gregory Haus in der Form des Austragens persönlicher Vendettas, Einschüchterungen, Drohungen und eigenmächtigen Planänderungen ist nicht mehr zu tolerieren. Der geleistete Vertrauensvorschuss wurde immer und immer wieder aufs neue enttäuscht und die Zusicherungen der Treue an seine Verbündete wirken inzwischen ähnlich hohl wie Menschenrechtsforderungen seitens der kommunistischen Partei Chinas.

Ob dieser Tatsachen sehen wir keine andere Option als Eulen von Arzt Gregory Haus offiziell den Krieg zu erklären. Es sei des Weiteren die Forderung bekannt gegeben, dass sich alle Mächte des alten Europa dieser heiligen Hetzjagd gegen das Eulen von Arzt Gregory Haus von Habsburg anschließen mögen, der Papst und der Czar, Metternich und Guizot, französische Radikale und deutsche Polizisten. Mangelnde Unterstützung wird als Bündnis mit dem Verräter verstanden werden.

Möge das Eulen von Arzt Gregory Haus von Habsburg vor einer Revolution zittern. Die übrigen Aristokraten haben nichts in ihr zu verlieren als ihre Ketten. Sie haben eine Welt zu gewinnen. Aristokraten (fast) aller Länder, vereinigt euch!

The Ladies and Lords Paüla Mongolini Yünhardt

Und der Knecht hieß Malchus, ti dam pam.
13 Aug 20 UTC Autumn, 1906: For other languages hire the bad Austrian translators (due to generations of incest they have difficulties) under translate.google.at
13 Aug 20 UTC Autumn, 1906: Im phuolcke tidam pam
13 Aug 20 UTC Autumn, 1906: Auf dass dar ein Aufruhr werde
14 Aug 20 UTC Autumn, 1906: Völker Europas,

Vor knapp einem Jahrhundert ist das heilige römische Reich deutscher Nation durch Napoleon in die Knie gezwungen worden. Aus der Asche erhoben sich zwei neue Nationalstaaten, das Deutsche Reich, geführt von Kaiser Gösta Klaus Achilles aus den fürnehmen hohen Adelshäusern Hohenzollern und Huppenbauer, sowie unserem höchstverehrtem Imperator Sinan aus den Häusern Habsburg und Goldlicht. Nach Beilegung alter Streitigkeiten und Differenzen und der Formung einer Allianz leiteten diesen beiden weisen, begonnenen und starken Herrschern im Herzen Europas eine Blütezeit ein, die in der Geschichte der Menschheit beispiellos ist. Die Wirtschaft floriert, die Wissenschaft macht Quantensprünge und eine technologische Errungenschaft jagt die nächste. Die deutschen Dichter und Denker, die Künstler und Musiker schaffen Werke, die ihre Kollegen aus dem Rest der Welt wie primitive Barbaren aussehen lässt. Leider ist mit dem Gefälle zwischen den beiden Kaiserreichen deutscher Nation und den Rändern Europas eben so groß wie die Zahl der Neider, allen voran der französische Despot, Yünhardt. Schon lange konspiriert er mit den Herrschern von Italien, der Türkei und Russland wider die teutschen Lande und deren Bewohner. Heute ist der Tag gekommen, da sein Hass und sein Neid ein unerträgliches Ausmaß angenommen hat , denn der französische Despot hat und das unvorstellbare schreckliche Ereignis, das unsere großgünstigen Kaiser schon lange befürchten ist eingetreten. Trotz aller, wie jetzt endgültig wissen, nur geheuchelter Loyalitätsbekundungen und Bündnisabsprachen, trotz unserer großgünstigen Entwicklungshilfe hat und Frankreich samt aller seiner Vasallen den Krieg erklärt und stürzt Europa abermals ins Grauen! Zu seinem Kriegsminister hat er den einen mongolischen Warlord ernannt, der seit einiger Zeit eine Schreckensherrschaft über Italien ausübt. Dieser hat einen jämmerlichen Invasionplan ausgearbeitet, bei der die Grenze zu Frankreich ungeschützt bleibt. Außer ihm scheint jeder Stratege in Europa zu wissen, dass der französische Despot der Versuchung, das Gebiet seines Vasallen unter seine direkte Kontrolle zu bringen, nicht ewig widerstehen kann. Und so droht die Gefahr, dass unser geliebtes Europa in die Hände dieser primitiven Wilden Franzmänner gerät. Doch solange die Kaiser der deutschen Nationen leben, so lebt auch der Traum des freien und friedlichen, fortschrittlichen Europas, für das sie stehen. Unsere glorreichen Legionen werden bis zum letzten Mann kämpfen. Mit grimmigen Zorn und mit eiserner Härte werden sie die Armeen des Feindes niederwerfen und sie werden nicht ruhen bis die verräterischen Despoten der unterentwickelten Ränder Europas zur Strecke gebracht sind. Völker Europas, setzt euch zur Wehr gegen diese hinterhältige Intrige Frankreichs, die Europa ins Vederben stürzt, auf das unsrer Blütezeit weitergehe und ganz Europa erreiche.

Der oberste imperiale großdeutsche Herold im Namen der Kaiser der deutschen Nationen.
14 Aug 20 UTC Autumn, 1906: Es amüsiert uns zu lesen wie unwissend der Habsburger inzucht-kaiser noch immer ist, und wie falsch er seine Lage, sowie die aller anderen Mächte Europas, deren Pläne und Ziele einschätzt. Nach ausführlichsten Erklärungen sowohl öffentlicher als auch privater Natur hätte jeder Bauer, der nicht ebenso durch Inzucht entstellt ist wie der ösi-Kaiser, die aktuelle Lage, die tatsächlichen Vorgänge und Hintergründe besser einzuschätzen gewusst. Jedenfalls wird Eulen von Arzt Gregory Haus von Habsburg sein intrigantes, ehrloses und inzüchtiges treiben nicht mehr lange fortführen können, ob mit oder ohne Einsicht der Tatsachen. Dem deutschen Kaiser sei empfohlen, sich nicht von Eulen von Arzt Gregory Haus einlullen zu lassen, da dieser seit Jahrzehnten als intriganter dolchstoßer bekannt ist und ihm am Ende ebenso in den rücken fallen wird wie er einst Matthäus den Russen kaltblütig von hinten überfiel, als dieser ihn als seinen Bündnispartner wähnte.
14 Aug 20 UTC Autumn, 1906: Es amüsiert uns zu lesen wie unwissend der Habsburger inzucht-kaiser noch immer ist, und wie falsch er seine Lage, sowie die aller anderen Mächte Europas, deren Pläne und Ziele einschätzt. Nach ausführlichsten Erklärungen sowohl öffentlicher als auch privater Natur hätte jeder Bauer, der nicht ebenso durch Inzucht entstellt ist wie der ösi-Kaiser, die aktuelle Lage, die tatsächlichen Vorgänge und Hintergründe besser einzuschätzen gewusst. Jedenfalls wird Eulen von Arzt Gregory Haus von Habsburg sein intrigantes, ehrloses und inzüchtiges treiben nicht mehr lange fortführen können, ob mit oder ohne Einsicht der Tatsachen. Dem deutschen Kaiser sei empfohlen, sich nicht von Eulen von Arzt Gregory Haus einlullen zu lassen, da dieser seit Jahrzehnten als intriganter dolchstoßer bekannt ist und ihm am Ende ebenso in den rücken fallen wird wie er einst Matthäus den Russen kaltblütig von hinten überfiel, als dieser ihn als seinen Bündnispartner wähnte.
14 Aug 20 UTC Autumn, 1906: GameMaster: Game was extended due to at least 1 member failing to enter orders and having an excused missed turn available. This has un-readied all orders.
15 Aug 20 UTC Autumn, 1906: GameMaster: Game was extended due to at least 1 member failing to enter orders and having an excused missed turn available. This has un-readied all orders.
16 Aug 20 UTC Autumn, 1906: Die Verleugnung der offensichtlichen Tatsache, des mongolische Warlords, der Italien regiert, das er sich, zumindest indirekt und unwissentlich, zum Vasallen des französischen Tyrannen gemacht hat , vermag ihn nicht von dessen letztendlichen Verrat zu bewahren. Selbst wenn die großdeutschen Armeen letztlich zusammenbrechen sollten und die beiden Kaiser gestürzt werden, so werden die Völker Europas diesen Tag doch genießen.
17 Aug 20 UTC Spring, 1907: Der österreichische Kaiser lässt außerdem folgende Erklärung zu den Inzuchtvorwürfen seines Herrscherhauses verlautbaren: dass Haus Habsburg ist zwar durch lange Ausübung von Inzucht geschädigt, der Kaiser selbst stammt aber aus dem Hause Goldlicht, welches mitten aus dem Volke entspringt und hat sich lediglich in das Haus Habsburg eingeheiratet. Seine Gattin, die letzte Habsburgerin, ist bereits vor Jahren kinderlos gestorben. Der Kaiser hat damit die Inzucht im österreichischen Kaiserhaus beendet und den unvermeidlich damit verbundenen Niedergang des Reiches abgewendet. Der Kaiser konnte sein Amt nur erlangen, weil ihn sein Volk so unendlich liebt. Kein Wunder das die Despoten der Randstaaten, die nur mit Gewalt und Unterdrückung ihre Macht behalten können, den Krieg mit dem Kaisserreich suchen.
18 Aug 20 UTC Spring, 1907: GameMaster: Game was extended due to at least 1 member failing to enter orders and having an excused missed turn available. This has un-readied all orders.
19 Aug 20 UTC Spring, 1907: GameMaster: Game was extended due to at least 1 member failing to enter orders and having an excused missed turn available. This has un-readied all orders.
19 Aug 20 UTC Spring, 1907: Me cago en tus muertos
19 Aug 20 UTC Spring, 1907: Me cago en la hostia
24 Aug 20 UTC Spring, 1907: GameMaster: Game was extended due to at least 1 member failing to enter orders and having an excused missed turn available. This has un-readied all orders.
26 Aug 20 UTC Spring, 1907: Wir beglückwünschen den deutschen Kaiser Gœßtpetr I. Von Huppenburg zu seiner erfolgreichen Rückkehr auf seinen Thron! Wie es für den Eulen von Arzt Gregory Haus von Habsburg typisch ist, ersuchte dieser seine schwindende macht zusichern, indem er in einer niederträchtigen Verschwörung den von ihm öffentlich als 'Bruderkaiser' beschworenen Gœßtpetr zu ermorden suchte, um fortan seine grausame Tyrannei auch in deutschen Landen walten zu lassen. Durch eine Warnung eines Spions hinter den eulerschen Reihen konnte der rechtmäßige Großdeutsche Kaiser dem feigen Attentat in letzter Sekunde entrinnen und mischte sich auf der flucht in den letzten Tagen, getarnt als einfacher Bauer des Namens 'Göschda Huabbebaur' unter seine treuen, gemeinen Untertanen. So fand er schließlich Asyl beim franzößischen Großkaiser Yünpoleon Schmirnaparte XVI. , Welcher unter zurhilfenahme der vereinten Kräften der Allianz den Kaiser an seinen rechtmäßigen Platz zurück beförderte. So freut es uns umso mehr, dass seine Entscheidung der richtigen Seite dieses epischen Gemetzels beizutreten, sofort mit 2 Centren des inzüchtigen Tyrannen belohnt wurden. Möchten Warschau und Wien auf ewig Zeichen des Bundes Gœßtpetrs mit den Mächten der Allianz seyn! Dieß sey dar verkündt im volk tiedampam, und thiedampam im phuolckhe
29 Aug 20 UTC Autumn, 1907: Mit einem einfachen Täuschungsmanöver wurde der mongolische Warlord, der Italien unrechtmäßig besetzt, zu einer derart groben Fehleinschätzung gebracht, durch deren Äußerung er sich öffentlich blamiert hat. Wenngleich die Verteidigung der teuschen Lande, geschwächt durch den schädlichen Verrat der osmamischen Sulatanin, noch noch immer unter massivem Druck mongolischer Reiterhorden und osmanischer Janitscharen steht, sei der Welt versichert, dass die beiden großdeutschen Kaiser Seite an Seite stehen und ob Tausend fallen an ihren Seiten und zehntausend zu ihrer Rechten, so wird es doch sie nicht treffen und sie werden letztlich obsiegen.
29 Aug 20 UTC Spring, 1908: Tl;dr
30 Aug 20 UTC Spring, 1908: GameMaster: Game was extended due to at least 1 member failing to enter orders and having an excused missed turn available. This has un-readied all orders.
02 Sep 20 UTC Autumn, 1908: GameMaster: Game was extended due to at least 1 member failing to enter orders and having an excused missed turn available. This has un-readied all orders.
20 Sep 20 UTC Autumn, 1909: GameMaster: Game was extended due to at least 1 member failing to enter orders and having an excused missed turn available. This has un-readied all orders.
22 Sep 20 UTC Autumn, 1909: GameMaster: Game was extended due to at least 1 member failing to enter orders and having an excused missed turn available. This has un-readied all orders.
24 Sep 20 UTC Autumn, 1909: GameMaster: Game was extended due to at least 1 member failing to enter orders and having an excused missed turn available. This has un-readied all orders.
26 Sep 20 UTC Spring, 1910: GameMaster: Game was extended due to at least 1 member failing to enter orders and having an excused missed turn available. This has un-readied all orders.
29 Sep 20 UTC Spring, 1910: GameMaster: Mongolord was banned: Metagaming.
03 Oct 20 UTC Spring, 1910: GameMaster: paulalikescheese was banned: No reply to mod email.
03 Oct 20 UTC Spring, 1910: GameMaster: matthäus was banned: No reply to mod email.

Start Backward Open large map Forward End

France
Yunus (152 D)
Won. Bet: 5 D, won: 35 D
22 supply-centers, 17 units
Austria
DerImperator (100 D)
Survived. Bet: 5 D
12 supply-centers, 11 units
England
The_Imperator (125 D)
Defeated. Bet: 5 D
Italy
Mongolord (0 D X)
Defeated. Bet: 5 D
Germany
Achhillo (0 D X)
Defeated. Bet: 5 D
Turkey
Defeated. Bet: 5 D
Russia
matthäus (0 D X)
Defeated. Bet: 5 D
Civil Disorders
Achhillo (0 D X)Germany (Autumn, 1909) with 3 centres.
matthäus (0 D X)Russia (Spring, 1910) with 5 centres.
paulalikescheese (0 D X)Turkey (Spring, 1910) with 8 centres.
Mongolord (0 D X)Italy (Spring, 1910) with 8 centres.
Archive: Orders - Maps - Messages